Kopfbild

SPD Möglingen

Nachrichten zum Thema Ortsverein

 

19.12.2017 in Ortsverein

Kabarett mit Simone Solga

 
KabarettSimone Solga „Das gibt Ärger“

Kabarett mit Simone Solga
„Das gibt Ärger“
26. Januar, 19:30 Uhr
Bürgerhaus Möglingen


Karten unter:
Tel. 07141 - 24600 oder
solga-in-moeglingen.de.im

VVK auch im Reisebüro Möglingen, Rathausplatz 7
 

07.04.2017 in Ortsverein

Neuer Vorstand des SPD-Ortsvereins Möglingen

 

Der SPD-Ortsverein Möglingen hat einen neuen Vorstand. Bei der Jahreshauptversammlung haben die Mitglieder Dr. Roland Peter einstimmig zum Vorsitzenden und zum Nachfolger von Armin Rau gewählt. Rau ist nicht mehr angetreten. Peter bedankte sich bei Armin Rau: „Du hast den Verein trotz vielfältiger anderer Belastungen übernommen und für Kontinuität gesorgt. Für dieses große Engagement möchten wir Dir herzlich danken.“ Stellvertretende Vorsitzende sind Kadir Taskale, wie bisher, sowie neu Christopher Krause.  Bundestagskandidat Macit Karaahmetoglu gratulierte zur Wahl.

Der Ortsverein zog in der Jahreshauptversammlung eine positive Bilanz des Neujahrsempfangs mit dem Karlsruher Oberbürgermeister Frank Mentrup und bereitete sich auf den anstehenden Bundestagswahlkampf vor. Hierfür soll es vielfältige Aktivitäten geben. Die Mitglieder äußerten sich sehr erfreut über die aktuelle Situation der SPD. „Die SPD ist durch Martin Schulz und das Thema Soziale Gerechtigkeit stark im Aufschwung. Wir möchten erreichen, dass dieser Aufschwung auch in Möglingen gut zum Ausdruck kommt“, erklärte Peter bei der Sitzung. „Unser Ziel ist der Einzug des Wahlkreiskandidaten Macit Karaahmetoglu in den Bundestag. Dazu gibt es sehr gute Chancen.“

 

04.04.2017 in Ortsverein

Kabarett mit Florian Schroeder in Möglingen

 

Freuen Sie sich mit uns auf die nächste große Kabarett-Veranstaltung in Möglingen. Organisiert vom Ortsverein SPD Möglingen tritt der, aus Funk und Fernsehen bekannte, Kabarettist Florian Schroeder im Bürgerhaus Möglingen auf. Weitere Infos und Tickets finden Sie unter:

http://schroeder-in-moeglingen.de.im/

 

16.12.2014 in Ortsverein

Kabarett mit DJANGO ASÜL

 
Foto: RonRonson - http://www.oeller-ronson.com

Wie so vieles Gute kommt auch das Wort Paradigma aus dem Griechischen.

So geht es nicht weiter. Es braucht einen Paradigmenwechsel. Die Parameter müssen neu eingestellt werden.

Alles muss hinter- wenn nicht sogar vorderfragt werden.

Am 14.2.2015 tritt Django Asül mit seinem Programm "Paradigma" im Bürgerhaus auf!

 

 

10.05.2014 in Ortsverein

Sigmar Gabriel am 20. Mai in Stuttgart

 

Die SPD in Baden-Württemberg lädt herzlich ein zu einer Kundgebung mit Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel am Dienstag, 20. Mai auf dem Stuttgarter Schlossplatz. Ab 16.30 Uhr stellen sich zunächst die Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderats- und Regionalwahl am 25. Mai vor.  

 

25.04.2014 in Ortsverein

Team „SPD - Offene Liste“ für Kommunalwahl 2014

 

Auf dem Foto von links nach rechts: Eva Bauer-Oppelland, Torsten Wörn, Ulrich Hiller, Gerald Häcker, Ellen Jurak, Kadir Taskale, Thomas Heß, Gerhard Kienzle, Walter Künstner, Martina Kelm, Andrea Robé, Birgit Reichert, Petra Meinholdt, Martin Pflugfelder, Eberhard Schober, Christiane Wirtz, Roger Bladek, Marcel Bolloff.

Es fehlen: Karlheinz Hering, Armin Rau, Cihan Ugurlu, Dieter Streck, Günter Ackermann.

 

Termine der SPD

Alle Termine öffnen.

21.07.2018, 09:00 Uhr - 12:00 Uhr SPD im Dialog

04.08.2018, 17:00 Uhr Sommerfest OV SPD

18.09.2018, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr Vorstandssitzung

Alle Termine

 

News aus Bund und Land

10.07.2018 16:01 Nationale Behörden müssen sich schneller europaweit austauschen
Debatte um besseren Schutz vor EU-Lebensmittelskandalen „Die nationalen Behörden müssen Problemfälle schneller dem europaweiten Schnellwarnsystem melden. Damit haben wir ein starkes Instrument an der Hand, um verunreinigte, falsch deklarierte oder gar gesundheitsgefährdende Produkte möglichst rasch aus dem Verkehr zu ziehen“, sagt die SPD-Europaabgeordnete Susanne Melior, Mitglied im Ausschuss für Lebensmittelsicherheit. Die Verbraucherorganisation Foodwatch hat am Dienstag,

10.07.2018 15:59 SPD- Ostbeauftragter Dulig fordert Wahrheitskommission zur Aufarbeitung der Treuhand
Martin Dulig, SPD-Ostbeauftragter, fordert zur Aufarbeitung der Arbeit der Treuhand die Einsetzung einer Wahrheitskommission, um damit die gesamtdeutsche Debatte über die Nachwendezeit voranzubringen: „Ich bin sicher, wenn wir im Osten in die Zukunft wollen, müssen wir erst einmal hinter uns die Geschichte aufräumen. Eine Wahrheitskommission zur Aufarbeitung der Arbeit der Treuhand muss dazu ein zentrales

07.07.2018 09:17 Etappensieg für die Freiheit des Internets
Chance auf Korrektur der umstrittenen Urheberrechtsreform Eine knappe Mehrheit der Europaparlamentarier hat am Donnerstag, 5. Juli 2018, die umstrittene Urheberrechtsreform zunächst gestoppt. Die Trilog-Verhandlungen über die neuen Vereinbarungen werden vorerst nicht starten. Kontrovers sind insbesondere die neuen Bestimmungen zu sogenannten Uploadfiltern. „Uploadfilter gefährden die Meinungsfreiheit. Algorithmen sind nicht in der Lage, eine Urheberrechtsverletzung von einer

Ein Service von info.websozis.de

 

Facebook

 

Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden!



 

 

Besucher

Besucher:674848
Heute:9
Online:1