Nachruf zum Tod von Waltraut Meinholdt

Veröffentlicht am 28.05.2023 in Ortsverein

Der SPD-Ortsverein trauert um

Waltraut Meinholdt

die im Alter von 94 Jahren verstorben ist.

Waltraut Meinholdt war am Aufbau des SPD-Ortsverein Möglingen in den 60er-Jahren maßgeblich beteiligt. Neben der politischen Arbeit waren ihr soziale Aspekte besonders wichtig. So hat sie zusammen mit ihrem Mann Gerd Meinholdt viele Veranstaltungen wie etwa den „Tanz-in-den-Mai“ begründet. Auch die Führung des Ortsvereins wurde ihr von den Mitgliedern übertragen. Sie amtierte von 1971 bis 1984 als Vorsitzende und Co- Vorsitzende, davon von 1975 bis 1982 zusammen mit Werner Reiff. Ihr Haus war in dieser Zeit Zentrum der SPD Möglingen, und die Familie Meinholdt hatte großen Anteil an den Wahlerfolgen der SPD in Möglingen. 1979 wurde Waltraut Meinholdt zum Mitglied des Kreistags gewählt. Zudem war sie zusammen mit ihrem Mann Gerd tragende Säule des AWO-Ortsvereins Möglingen nach seiner Gründung 1960.

Der Name der Familie Meinholdt stand in ihrer aktiven Zeit für ein sehr großes Engagement. Der SPD-Ortsverein hat Waltraut Meinholdt deshalb sehr viel zu verdanken. Sie war eine große Kämpferin für die Ideale unserer Partei.

Wir werden sie in dankbarer Erinnerung behalten.

Der Vorstand des SPD-Ortsvereins Möglingen

 

Termine der SPD

Alle Termine öffnen.

22.07.2024, 19:00 Uhr SPD KV LB, GKV

05.09.2024, 15:00 Uhr Treffen AG 60 plus

07.09.2024, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr Spiel-mit-Nachmittag
Spiel-mit-Nachmittag zusammen mit dem SPD-Ortsverein Asperg am , 14:00 bis 17:00 Uhr beim Naturfreundehaus As …

Alle Termine

News aus Bund und Land

17.07.2024 06:22 Rechtsextremes Magazin „Compact“: Wie Nancy Faeser das Verbot begründet
Das „Compact“-Magazin wurde verboten, weil es zentrale Werte der Verfassung bekämpfe, sagt Bundesinnenministerin Nancy Faeser. Die wichtigsten Fragen und Antworten. Den ganzen Beitrag von Christian Rath gibt es bei vorwärts.de

17.07.2024 06:12 Fonds puffert Folgen von FTI-Insolvenz für Reisende ab
Pauschalreisende, die bei FTI gebucht haben, können sich nun auf die Rückzahlung ihrer Vorauszahlungen verlassen. Der in der vergangenen Legislaturperiode auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion im Gesetz verankerte Reisesicherungsfonds zeigt ganz aktuell seine Wirkung. „Alle Zahlungen, die Kunden an den Veranstalter einer Pauschalreise leisten, müssen abgesichert werden. Dafür haben wir in der letzten Legislaturperiode den Deutschen… Fonds puffert Folgen von FTI-Insolvenz für Reisende ab weiterlesen

16.07.2024 06:15 Haushalt 2025
Das Soziale wird gestärkt Die Regierungsspitzen der Ampel haben sich auf einen Haushalt für das Jahr 2025 geeinigt. Die Einigung legt die Basis dafür, dass die soziale, innere und äußere Sicherheit weiter gewährleistet werden kann. Die Regierungsspitzen der Ampel haben sich auf einen Haushalt für das Jahr 2025 geeinigt. Damit habe die Bundesregierung „in schwieriger… Haushalt 2025 weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de

Facebook SPD Offene Liste

Wir bei Facebook!

Besucher

Besucher:674852
Heute:3
Online:1

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden