Willkommen bei der SPD Möglingen!

Willkommen auf der Webseite der SPD Möglingen! Wir informieren Sie hier über anstehende Veranstaltungen, Termine und die politische Arbeit des Ortsvereins.

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen für uns? Einfach kontaktieren, wir freuen uns auf Sie.

 

20.02.2024 in Aktuelles

4. Neujahrsempfang der SPD Möglingen

 
v.l.n.r.: Roland Peter, Andrea Schwarz, Gerald Häcker

Der vierte Neujahrsempfang der SPD Möglingen war mit rund 40 Teilnehmenden gut besucht. In seiner Begrüßung unterstützte Dr. Roland Peter (im Bild links), Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Möglingen, die derzeitigen umfangreichen Demonstrationen gegen Rechtsextremismus in Deutschland.

Die Ludwigsburger Baubürgermeisterin Andrea Schwarz - und Kandidatin der SPD für die Regionalwahlen – schilderte in ihrem Festvortrag „Kommunale Wohnungspolitik auf neuen Wegen“ die Ursachen für die aktuelle Wohnungsnot. So sei der Bedarf an Wohnraum durch den Zuzug in die Region Stuttgart unterschätzt worden. Hinzu komme die zu geringe Bautätigkeit, insbesondere bei Sozialwohnungen. Zudem seien die monatlichen Wohnkosten privater Haushalte im Land deutlich gestiegen: „Wohnungsbau ist teuer geworden... und wir machen ihn immer teurer!“

Als Folge könne den nachfolgenden Generationen im Raum Ludwigsburg nicht mehr ausreichender Wohnraum angeboten werden. Die Stadt Ludwigsburg steuere deshalb die Vergabe und Entwicklung neuer Flächen. Neue Wohngebiete würden nur noch dort ausgewiesen, wo die Stadt den Grund und Boden vollständig besitze. Ziel sei es, preistreibende Bodenspekulationen und Baulücken zu verhindern. Zudem werde überlegt, wo es möglich sei, bei den Einfamilienhäusern eine zusätzliche Wohneinheit einzubauen.

 

05.02.2024 in Aktuelles

Neujahrsempfang des Kreisverbands mit Saskia Esken

 

im Staatsarchiv Ludwigsburg fand am 23. Januar 24 der Neujahrsempfang des SPD-Kreisverbands statt. Zahlreiche Genossen warteten zusammen mit unserem Bundestagsabgeordneten Macit Karaahmetoglu auf den Gast aus Berlin: die SPD-Co-Vorsitzende Saskia Esken. 

Der Einladung waren auch einige Jusos aus dem Kreisverband gefolgt.  Aus seinem Arbeitsumfeld im Bundestag berichtete Macit Karaahmetoglu aus der Parlamentsarbeit und in der SPD-Fraktion. Er schloss mit einem Bekenntnis zur Unterstützung der Ukraine im Krieg gegen Russland.

SPD-Co-Vorsitzende Saskia Esken
MdB Macit Karaahmetoglu berichtet aus Berlin

 

In ihrer mit Spannung erwarteten Rede ging die SPD-Co-Vorsitzende auf zahlreiche aktuelle Themenfelder ein; sie erwähnte aber vor allem die bisherigen Leistungen der sogenannten "Ampel-Koalition", die in der öffentlichen Darstellung wie auch in der Presse oftmals untergehen. Stattdessen würden die in einer Koalition typischen und auch notwendigen Diskussionen oft überzogen dargestellt.

Tatsächlich habe die Bundesregierung bereits viele der angestrebten Ziele umgesetzt. Saskia Esken hatte auch für die regionalen SPD-Gliederungen viel Lob mitgebracht. Ihre Rede erhielt dann schließlich auch starken Beifall. 

OV Möglingen mit Saskia Esken, Macit K., Andrea Schwarz
OV Möglingen mit Saskia Esken, Macit K., Andrea Schwarz

 

 

05.02.2024 in Aktuelles

Neujahrsempfang der SPD-Möglingen

 

Liebe Möglinger!

die SPD Möglingen lädt herzlich ein zum traditionellen Neujahrsempfang der SPD Möglingen am kommenden

Freitag, 9. Februar, ab 19 Uhr im Bürgerhaus Möglingen!

Die Ludwigsburger Baubürgermeisterin Andrea Schwarz ist Gastrednerin. Sie schildert angesichts des Mangels an bezahlbarem Wohnraum in den Städten und Gemeinden ihre Vorschläge für eine

"Kommunale Wohnungspolitik auf neuen Wegen".

BMin Andrea Schwarz

Anschließend geht SPD-Fraktionschef Gerald Häcker auf den bisherigen Wohnungsbau in Möglingen und auf die entsprechenden Vorschläge der SPD ein. Begrüßen wird der Ortsvereinsvorsitzende Dr. Roland Peter. Die Gruppe "Latin Touch" aus der Jugendmusikschule Ludwigsburg umrahmt den Neujahrsempfang musikalisch.

Anschließend lädt die SPD Möglingen ein zu politischen Gesprächen bei einem kleinen Snack und Getränken.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind willkommen!

Dr. Roland Peter für den Vorstand im SPD-Ortsverein

Gerald Häcker für die SPD-Fraktion im GR

 

19.01.2024 in Gemeinderatsfraktion

Stephanie Bermanseder ist Stellvertretende Fraktionsvorsitzende

 

Nach dem Ausscheiden von Eberhard Schober hat die SPD-Gemeinderatsfraktion Anfang Januar Stephanie Bermanseder einstimmig zur stellvertretenden Vorsitzenden gewählt und ist überzeugt, dadurch eine ebenso gute wie zukunftsweisende Personalentscheidung getroffen zu haben. 

Stephanie Bermanseder gehört dem Gemeinderat seit 2021 an und hat sich von Beginn an als hoch engagierte und kompetente sowie sehr selbstbewusste Persönlichkeit sicher im Gremium etabliert. Schwerpunkte ihrer kommunalpolitischen Aktivitäten sind - auch vor dem Hintergrund ihrer Funktion als Abteilungsleiterin der Handballabteilung des TV Möglingen - vor allem die Bereiche Sport, Vereine, Ehrenamt, Kinder und Jugendliche. Außerdem besetzt sie insbesondere die Themen Digitalisierung, Soziale Medien und Kultur.

Beruflich ist die 43-jährige Diplom Sportökonomin als Leiterin der Geschäftsstelle Handball Baden-Württemberg tätig.

SPD-Gemeinderatsfraktion und SPD-Ortsverein gratulieren Steffi Bermanseder herzlich zur Wahl, danken für ihre Bereitschaft zur Übernahme dieses verantwortungsvollen Amtes und freuen sich sehr auf eine Fortsetzung der engen, vertrauensvollen Zusammenarbeit mit ihr.  

Gerald Häcker (Vorsitzender der SPD-Gemeinderatsfraktion)    Dr. Roland Peter (Vorsitzender des SPD-Ortsvereins)

 

 

17.12.2023 in Aktuelles

Weihnachts- und Neujahrswünsche

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,


die SPD-Fraktion im Gemeinderat und der SPD-Ortsverein Möglingen wünschen Ihnen frohe und geruhsame Festtage sowie einen guten Rutsch ins Jahr 2024!


Diese Wünsche sind dieses Jahr aktueller und wichtiger denn je angesichts der schweren Krisen, die die Welt derzeit heimsuchen. Seien es die Kriege in der Ukraine und in Nahost, verbunden mit schweren und brutalen Gewalttaten, die auch vor Kindern nicht zurückschrecken, seien es die mit dem Klimawandel verbundenen Risiken auch für unsere Wirtschaft, seien es der sich verstärkende Antisemitismus, die Inflation und die Knappheit der Wohnungen - all dies macht unser Leben besonders schwierig.


Lösungen sind bei diesen Problemen nur schwer absehbar. Umso wichtiger ist, dass wir in Deutschland auch das Positive erkennen. Dass wir zum Beispiel sehen, wie viele Menschen sich ehrenamtlich engagieren, um Unterstützung zu leisten. Beispiele sind die Mitarbeit beim Arbeitskreis Asyl in Möglingen oder bei der Tafel in Ludwigsburg. Auch das Engagement in Vereinen, Initiativen, Hilfsorganisationen und Kirchen ist für unsere Gesellschaft nicht hoch genug einzuschätzen. Diesen Frauen und Männern möchten wir besonders herzlich danken. Ohne ihren Einsatz wäre die Welt um vieles ärmer.


Ihre
SPD-Fraktion und SPD-Ortsverein Möglingen

 

04.11.2023 in Veranstaltungen

Tobias Mann war bei uns im Bürgerhaus!

 

Die ursprünglich im Februar angesetzte Veranstaltung mit Tobias Mann hat am Freitag, 17.11.2023 im gut besuchten Bürgerhaus  stattgefunden. Und es wurde ein langer Abend, denn Tobias Mann war nicht zu bremsen, allein der erste Teil dauerte rund eineinhalb Stunden. Nach der Pause ging es fast non-stop so weiter. Wobei der bestens aufgelegte Kabarettist auch auf aktuelle politische Themen einging. 

Ein toller Künstler, auch noch musikalisch vielseitig auf Klavier und Gitarre. Das Publikum war begeistert und kam folglich später als gedacht heim. Was wohl niemand bereut hat!

In ihrem Beitrag für die Ludwigsburger Kreiszeitung schreibt Silvia Haiduk (Zitat):

"... ein sagen wir fünfstündiges Progreamm ... quasselt dieses aber mit konstant erhöhter Geschwindigkeit durch". Oder: "Nsch anderthalb Stunden ist nicht etwa Schluss, sondern Pause.... Insgesamt ein Abend, der sich wohltuend vom Klamauik mancher seiner Kollegen absetzt..."

Dazu passen die Stimmen begeisterter Gäste im Publikum: 

"… ich wollte mich ganz herzlich für Ihre Organisation bedanken. Es war ein gelungener Abend und das Programm von Tobias Mann war unglaublich gut. Wir werden diesen Abend im Gedächtnis behalten und freuen uns auf den nächsten Kabarettabend bei Ihnen."
"Vielen Dank für das tolle Programm, war super. Wir waren alle begeistert von Tobias Mann!"
"... vielen Dank für den gestrigen tollen Abend mit Tobias Mann:))"

 

Mann gegen Mann?

Weitere Infos zu unseren Kabarettveranstaltungen hier

 

Termine der SPD

Alle Termine öffnen.

28.02.2024, 19:00 Uhr - 20:00 Uhr Vorstandssitzung (Mitglieder offen / Voranmeldung erforderlich)
SPD Vorstandssitzung Voranmeldung bitte an tayyar54@googlemail.com

01.03.2024, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Nominierungskonferenz der SPD Markgröningen zur Kommunalwahlliste am 01.März 2024
Nominierungskonferenz der SPD Markgröningen zur Kommunalwahlliste am 01.März 2024 Am 09.06.2024 finde …

05.03.2024, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr SPD Kreistag Nominierungskonferenz
Die Nominierungskonferenz für die Kreistagsliste findet in Möglingen am 05.März 2024 statt (TV Heim Mögl …

Alle Termine

News aus Bund und Land

26.02.2024 19:03 Wolfgang Hellmich zum Marine-Mandat im roten Meer
Einsatz hat volle Unterstützung Deutschland beteiligt sich im Rahmen eines defensiven Einsatzes mit der Marine am Mandat im roten Meer. Die SPD-Bundestagsfraktion unterstützt den herausfordernden Einsatz. „Der ungehinderte Zugang über die Weltmeere ist für die internationale Wirtschaft von essenziellem Interesse. Deutschland als Exportnation ist auf den offenen Zugang der internationalen Wasserstraßen und Handelsrouten angewiesen. Durch… Wolfgang Hellmich zum Marine-Mandat im roten Meer weiterlesen

15.02.2024 06:09 Den Filmstandort Deutschland stärken
Die vorgestellten Referentenentwürfe zur tiefgreifenden Reform des Filmförderungsgesetzes bieten eine gute Grundlage für die weiteren Beratungen. Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt insbesondere die Zielsetzungen und Kernpunkte der Reform – wie verlässliche Förderung, bessere Beschäftigungsbedingungen, die Reduzierung bürokratischer Hürden und die Steigerung von Transparenz sowie Effizienz. Helge Lindh, kultur- und medienpolitischer Sprecher: „Die Pläne zur Stärkung der Autonomie… Den Filmstandort Deutschland stärken weiterlesen

14.02.2024 22:08 Dirk Wiese zum Maßnahmenpaket gegen Rechtsextremismus
Rechtsstaat noch wehrhafter machen Es geht mehr denn je darum, unsere offene Gesellschaft gegen ihre Feinde zu verteidigen. Unser Rechtsstaat muss sich mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln gegen Rechtsextremisten wehren. Bundesinnenministerin Nancy Faeser hat dafür heute weitere effektive Maßnahmen vorgestellt. „Hunderttausende Menschen gehen seit Wochen gegen Hass und Hetze auf die Straße und… Dirk Wiese zum Maßnahmenpaket gegen Rechtsextremismus weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de

Facebook SPD Offene Liste

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden