Kopfbild

SPD Möglingen

Nachrichten zum Thema Kreisverband

 

29.06.2016 in Kreisverband

Wahl eines neuen Kreisvorstands

 
Der neue Vorstand mit Vorsitzendem Macit Karaahmetoglu (4.v.l) und Dr. Roland Peter (6. v.l.)

 

Die SPD Ludwigsburg hat einen neuen Kreisvorstand. Die SPD Möglingen gratuliert dem neu gewählten Vorsitzenden Macit Karaahmetoglu herzlich zur Wahl und dankt seinem Vorgänger Lars Barteit, der aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Wahl stand, für sein großes Engagement. Ganz besonders freuen wir uns über die Wahl der Möglingers Roland Peter zum Pressesprecher. 

Die SPD im Kreis Ludwigsburg startet nach der Wahlniederlage bei der Landtagswahl einen Neuaufbruch. Bei der Kreisdelegiertenkonferenz am Samstag, 11. Juni,  in Tamm wurde Macit Karaahmetoglu zum neuen Kreisvorsitzender gewählt.  Er folgt Lars Barteit nach, der aus beruflichen Gründen nicht mehr angetreten ist. Der 47-jährige Karaahmetoglu aus Ditzingen setzte sich bei der Konferenz mit 55 Stimmen gegen Thomas Utz aus Murr durch, der auf 49 Stimmen kam.

 

Termine der SPD

Alle Termine öffnen.

08.09.2018, 14:00 Uhr Spiel-Mit-Nachmittag in Asperg
Hallo Kinder! Heute, am 26. Juli beginnen die Sommerferien und wir wünschen Euch einen guten Verlauf, viel …

17.09.2018, 19:00 Uhr - 20:00 Uhr Kreisvorstandssitzung
Sitzung des Kreisvorstands der SPD Ludwigsburg.

17.09.2018, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr Kommunalwahl Themen und Termine
Der Kreisvorstand der SPD Ludwigsburg und die Kreistagsfraktion stimmen sich über die zukünftige Strategie zur kom …

Alle Termine

 

News aus Bund und Land

19.08.2018 18:32 Sommerinterview mit Andrea Nahles
Berlin direkt – Sommerinterview vom 19. August 2018 Andrea Nahles, SPD-Vorsitzende, im Gespräch mit Thomas Walde Hier geht´s zur Mediathek

19.08.2018 18:26 Die Zeit drängt: Das Mieterschutzgesetz muss jetzt kommen
Die Lage auf dem Wohnungsmarkt ist ernst. Der Entwurf des Mieterschutzgesetzes von Ministerin Dr. Katarina Barley setzt die Vereinbarungen aus dem Koalitionsvertrag um und leistet damit einen wichtigen Beitrag, um Wohnen in Deutschland bezahlbarer zu machen. Ein zügiger Abschluss des Gesetzes hat höchste Priorität, damit ein Inkrafttreten zum 01. Januar 2019 sichergestellt ist. „Angesichts der

17.08.2018 18:27 Erwarte vom Treffen Merkel und Putin Signal der Entspannung
An diesem Samstag trifft die Bundeskanzlerin auf den russischen Präsidenten. SPD-Fraktionsvize Post macht deutlich: Nicht Konfrontation und Freund-Feind-Denken, sondern die pragmatische Suche nach Lösungen muss im Vordergrund stehen. „Meine Erwartung ist, dass von dem morgigen Treffen von Kanzlerin Merkel und Präsident Putin ein Signal der Entspannung im deutsch-russischen Verhältnis ausgeht. Nicht Konfrontation und Freund-Feind-Denken, sondern die

Ein Service von info.websozis.de

 

Facebook

 

Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden!



 

 

Besucher

Besucher:674848
Heute:20
Online:1