Mobilität für jeden!

Veröffentlicht am 11.04.2019 in Kreisverband

Ein interaktives Forum rund um das Thema ÖPNV zum mitmachen! Die SPD diskutiert im Ratskeller in Ludwigburg über besseren Nahverkehr.

Die Bevölkerung bekommt jeden Tag hautnah zu spüren, dass der Verkehr im Kreis Ludwigsburg seine Kapazität überschritten hat. Große Verspätungen hier, viele Staus da, inzwischen drohen sogar Gefahren für die Gesundheit und letztlich Fahrverbote. Die Folgen einer lange verfehlten Verkehrspolitik insbesondere durch CDU-Verkehrsminister treten deutlich zutage. Das Motto „Autos zuerst“ hat seine Geltung verloren. Jetzt bleibt nur, Busse und Bahnen dynamisch und schnell auszubauen. Die SPD fordert deshalb, gerade im Kreis Ludwigsburg voranzugehen – im Interesse der Umwelt und seiner Bevölkerung.

Vier Experten zeigen bei der Veranstaltung Wege auf, wie der öffentliche Nahverkehr ausgebaut werden kann. Die SPD-Fraktionsvorsitzende Margit Liepins hat sich spätestens im engagierten Kampf für die Stadtbahn mit OB Spec einen Namen gemacht. Der Markgröninger Stadtplaner und Bahnexperte Rainer Christmann kann vielfältige Erfahrungen beim Ausbau von Bahnstrecken vorweisen. Rocco També ist Oberverkehrsmeister bei der SSB. Und der SPD-Gemeinderatskandidat Nathanael Maier gehört zu den Initiatoren des Ein-Euro-Tickets in Ludwigsburg. Moderieren wird Dr. Roland Peter, Pressesprecher des Kreisverbands.

Die Veranstaltung findet statt am Donnerstag, 11. April, um 19 Uhr im „Ratskeller“ in Ludwigsburg. Der SPD-Kreisverband Ludwigsburg lädt die Öffentlichkeit und die Presse herzlich dazu ein.

 

Termine der SPD

Alle Termine öffnen.

17.06.2019, 19:30 Uhr - 17.06.2019 Vorstandsitzung - OV Gerlingen

18.06.2019, 18:30 Uhr - 19:59 Uhr Vorstandssitzung OV MKG
TOP 1    Begrüßung …

18.06.2019, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr Stammtisch OV Markgröningen
(Nebenraum)

Alle Termine

News aus Bund und Land

12.06.2019 08:12 Högl/Heidenblut zu Betreuervergütung
Bundesrat macht den Weg frei: mehr Geld für gesetzliche Betreuer Am 07. Juni 2019 hat der Bundesrat das Gesetz zur Anpassung der Betreuer- und Vormündervergütung gebilligt. Der Bundestag hatte das Gesetz bereits im Mai beschlossen. „Bund und Länder hatten sich im Vorfeld auf diesen Gesetzentwurf verständigt. An diesem Kompromiss wurde nicht mehr gerüttelt. Es ist

11.06.2019 07:10 Marja-Liisa Völlers zu Ganztagsbetreuung
Ziel bleibt Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung im Grundschulalter bis 2025 Im Rahmen der Kultusministerkonferenz haben die Länder heute aktuelle Kostenberechnungen über den geplanten Rechtsanspruch für Grundschulkinder auf einen Ganztagsplatz vorgestellt. Demnach reichen die vom Bund zugesagten zwei Milliarden Euro nicht aus. Die SPD-Bundestagsfraktion hält am Ausbau des Ganztags fest, um die Länder bei der Realisierung des

06.06.2019 19:31 Kampf gegen Lebensmittelverschwendung intensivieren
Am Thema Lebensmittelverschwendung komm niemand vorbei, wer das Ziel Nachhaltigkeit verfolgt. 85 Kilogramm wirft jeder deutsche Privathaushalt im Jahr durchschnittlich weg. Auch in Erzeugung, Handel und Gastronomie landen viel zu viele kostbare Nahrungsmittel im Müll. „An guten Ideen und Ansätzen Lebensmittelverschwendung zu bekämpfen mangelt es nicht. Einige Unternehmen des Lebensmitteleinzelhandels engagieren sich bereits gegen Verschwendung.

Ein Service von info.websozis.de

Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden!



 

Facebook SPD Offene Liste