1. Mai - Tag der Arbeit

Veröffentlicht am 01.05.2019 in Wahlen

Vor einigen Tagen war Andrea Nahles, SPD-Vorsitzende in einer Spedition. Sie hat die Kolleginnen und Kollegen gefragt, wo sie der Schuh drückt. Auf den Punkt gebracht: Sozialdumping und schlechte Arbeitsbedingungen.

Da müssen wir ran und darum kämpft die SPD für ein soziales Europa: Kein Europa der Konzerne, keine soziale Spaltung, sondern ein Europa guter Arbeitsbedingungen und sozialer Sicherheit. Mit dem europäischen Mindestlohn zum Beispiel. Für Deutschland heißt das: nicht unter 12 Euro! Mehr Unternehmensmitbestimmung und Ausbildungsplätze für Europas Jugend – garantiert!

Auch dafür gehen wir auf die Straße, gemeinsam mit den Gewerkschaften am 1. Mai. Denn gemeinsam können wir viel bewegen. „Kommt zusammen. Für gute Arbeit und sozialen Zusammenhalt“ – das machen wir in unserem Aufruf zum 1. Mai stark. Und wir beziehen damit auch klar Position gegen die Spalter und Hetzer, die Europa kaputt machen wollen. Es kommt auf uns an. Denn wir sehen, dass die Konservativen das nicht können – oder wollen...

 

 

Termine der SPD

Alle Termine öffnen.

23.07.2019, 20:00 Uhr - 23.07.2019 Stammtisch - OV Markgröningen

27.07.2019, 17:00 Uhr - 27.07.2019 Sommerfest - OV Markgröningen

14.09.2019, 00:00 Uhr - 14.09.2019 OV Freiberg - Bürgergespräche im Bistro

Alle Termine

News aus Bund und Land

17.07.2019 06:10 Erklärung zur Wahl von Ursula von der Leyen zur EU-Kommissionspräsidentin
SPD gratuliert Ursula von der Leyen Die SPD hat Ursula von der Leyen zu ihrer Wahl zur neuen EU-Kommissionspräsidentin gratuliert. Von der Leyen habe „nun die Chance, ein Europa mitzugestalten, das nicht auf nationale Egoismen setzt, sondern auf Zusammenhalt und Einigkeit. Auf diesem Weg wird die SPD sie nach Kräften unterstützen“, so die kommissarischen SPD-Vorsitzenden

10.07.2019 19:29 Unser Plan für gleichwertige Lebensverhältnisse
Die SPD-Bundestagsfraktion sorgt Schritt für Schritt für mehr gesellschaftlichen Zusammenhalt. Mit den Maßnahmen zur Umsetzung der Ergebnisse der Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ verstärken wir unsere Anstrengungen für ein solidarisches Land. Lebenschancen eines Menschen dürfen nicht von der Postleitzahl abhängen. „Herkunft darf nicht über die Zukunft entscheiden. Die SPD-Bundestagsfraktion steht genau dafür: Dass alle Kommunen ihre Kernaufgaben

10.07.2019 18:30 Smart City Modellstandorte ausgewählt
Heute wurden die ersten 13 „Modellvorhaben Smart Cities“ bekanntgegeben. Beworben hatten sich deutschlandweit rund 100 Städte und Gemeinden mit Projektskizzen. „Viele Kommunen sind heute schon Vorreiter in Sachen Digitalisierung. Ob Gera, Solingen oder Wolfsburg – Städte und Gemeinden haben sich inzwischen auf den Weg zur Smart City gemacht. Als Bund unterstützen wir mit dem neuen

Ein Service von info.websozis.de

Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden!



 

Facebook SPD Offene Liste