1. Mai - Tag der Arbeit

Veröffentlicht am 01.05.2019 in Wahlen

Vor einigen Tagen war Andrea Nahles, SPD-Vorsitzende in einer Spedition. Sie hat die Kolleginnen und Kollegen gefragt, wo sie der Schuh drückt. Auf den Punkt gebracht: Sozialdumping und schlechte Arbeitsbedingungen.

Da müssen wir ran und darum kämpft die SPD für ein soziales Europa: Kein Europa der Konzerne, keine soziale Spaltung, sondern ein Europa guter Arbeitsbedingungen und sozialer Sicherheit. Mit dem europäischen Mindestlohn zum Beispiel. Für Deutschland heißt das: nicht unter 12 Euro! Mehr Unternehmensmitbestimmung und Ausbildungsplätze für Europas Jugend – garantiert!

Auch dafür gehen wir auf die Straße, gemeinsam mit den Gewerkschaften am 1. Mai. Denn gemeinsam können wir viel bewegen. „Kommt zusammen. Für gute Arbeit und sozialen Zusammenhalt“ – das machen wir in unserem Aufruf zum 1. Mai stark. Und wir beziehen damit auch klar Position gegen die Spalter und Hetzer, die Europa kaputt machen wollen. Es kommt auf uns an. Denn wir sehen, dass die Konservativen das nicht können – oder wollen...

 

 

Termine der SPD

Alle Termine öffnen.

29.09.2019, 11:00 Uhr - 17:00 Uhr Fest der Kulturen in Möglingen
Am Sonntag, den 29. September veranstalten wir wieder das Fest der Kulturen zusammen mit den Vereinen unserer ausl …

12.10.2019 - 12.10.2019 Landesparteitag
Bearbeitung der Themen: Pflege und Gesundheit

22.10.2019, 19:00 Uhr Jahreshauptversammlung OV Möglingen
Die anstehende Mitgliederjahreshauptversammlung des Ortsvereins Möglingen findet am 22.10.2019 statt. Näheres wid …

Alle Termine

News aus Bund und Land

18.09.2019 18:36 Katja Mast zu Paketboten-Schutz-Gesetz
Heute bringt das Bundeskabinett das Paketboten-Schutz-Gesetz auf den Weg. Die Nachunternehmerhaftung kommt. SPD-Fraktionsvizechefin Mast sagt: „Das ist eine klare Ansage an die schwarzen Schafe der Branche.“ „Arbeit unterliegt dem Wandel. Gerade der Online-Handel boomt. Immer mehr Päckchen werden verschickt. Deshalb haben wir als SPD-Fraktion versprochen, dass sich die Arbeitsbedingungen von Paketboten spürbar verbessern. Bundesminister Hubertus

18.09.2019 18:34 Michael Groß zu Betrachtungszeitraum Mietspiegel
Mit dem heutigen Kabinettsbeschluss konnte die SPD einen weiteren Erfolg für die Stärkung des sozialen Mietrechts erreichen. Ab nächstem Jahr soll der Betrachtungszeitraum für die ortsübliche Vergleichsmiete von vier auf sechs Jahre im Mietspiegel erhöht werden. „Das ist auch ein großer Erfolg für Bundesjustizministerin Lambrecht, die das Thema Mietrecht zur Chefinnensache erklärt hat. Wir dämpfen

16.09.2019 18:36 „Klima schützen heißt Zukunft gewinnen“
Wenige Tage vor dem Klimakabinett am Freitag hat die SPD ihre Anforderungen an eine Einigung unterstrichen: Die Klimaziele bis 2030 müssten verlässlich erreicht werden – und vor allem Menschen mit kleinen Einkommen dürften nicht überfordert werden. Bei der richtigen Mischung aus Förderung und Steuerung gebe es aber auch gute Chancen für neue Jobs in einer

Ein Service von info.websozis.de

Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden!



 

Facebook SPD Offene Liste