TV-Tipp am Dienstag abend: 21 Uhr im ZDF

Veröffentlicht am 21.05.2019 in Wahlen

Heute abend ist sie um 21 Uhr im ZDF: Katharina Barley!

Diese Europawahl ist eine Richtungsentscheidung. Es geht darum, in welchem Europa wir leben wollen. Die Rechten wollen Europa zerstören und die Union will ein Europa der Konzerne. Wir dagegen stehen für ein Europa der Bürgerinnen und Bürger – für ein soziales Europa. Das gelingt, wenn wir zusammenhalten.

Ein soziales Europa ist ein starkes Europa, denn es schafft Zusammenhalt. Drei Punkte sind dabei für uns zentral:

- Wir wollen, dass auch global handelnde internationale Konzerne endlich mit ihren Steuern zum Gemeinwohl beitragen – wie wir alle! Wer in Europa Geld verdient, soll auch in Europa Steuern zahlen.

- Für uns ist Europa nicht nur ein Wirtschaftsraum, sondern die Antwort gegen Lohndumping und für gute Arbeitsbedingungen. Wir stärken mit europäischen Mindestlöhnen und gleichem Lohn für gleiche Arbeit am gleichen Ort die Rechte von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern in Deutschland und in Europa. Wer also das soziale Europa stärken will, muss SPD wählen.

- Europa bedeutet vor allem eins: Frieden. Und das ist keine Selbstverständlichkeit, sondern eine Errungenschaft, die wir schützen müssen. Deswegen stehen wir für ein Europa, das sich weltweit für Frieden, Gerechtigkeit und Menschenrechte einsetzt. Dafür setzen wir auf Kooperation, Dialog und Abrüstung – statt auf ständige Provokation und Militärinterventionen.

Für ein zukunftsfähiges Europa, das für uns alle stark und sozial ist, gibt es am 26. Mai nur eine Wahl – die SPD. Halten wir zusammen!

Mehr zu erfahren gibt es auf https://www.spd.de/kommt-zusammen-fuer-europa/

 

Termine der SPD

Alle Termine öffnen.

17.06.2019, 19:30 Uhr - 17.06.2019 Vorstandsitzung - OV Gerlingen

18.06.2019, 18:30 Uhr - 19:59 Uhr Vorstandssitzung OV MKG
TOP 1    Begrüßung …

18.06.2019, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr Stammtisch OV Markgröningen
(Nebenraum)

Alle Termine

News aus Bund und Land

12.06.2019 08:12 Högl/Heidenblut zu Betreuervergütung
Bundesrat macht den Weg frei: mehr Geld für gesetzliche Betreuer Am 07. Juni 2019 hat der Bundesrat das Gesetz zur Anpassung der Betreuer- und Vormündervergütung gebilligt. Der Bundestag hatte das Gesetz bereits im Mai beschlossen. „Bund und Länder hatten sich im Vorfeld auf diesen Gesetzentwurf verständigt. An diesem Kompromiss wurde nicht mehr gerüttelt. Es ist

11.06.2019 07:10 Marja-Liisa Völlers zu Ganztagsbetreuung
Ziel bleibt Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung im Grundschulalter bis 2025 Im Rahmen der Kultusministerkonferenz haben die Länder heute aktuelle Kostenberechnungen über den geplanten Rechtsanspruch für Grundschulkinder auf einen Ganztagsplatz vorgestellt. Demnach reichen die vom Bund zugesagten zwei Milliarden Euro nicht aus. Die SPD-Bundestagsfraktion hält am Ausbau des Ganztags fest, um die Länder bei der Realisierung des

06.06.2019 19:31 Kampf gegen Lebensmittelverschwendung intensivieren
Am Thema Lebensmittelverschwendung komm niemand vorbei, wer das Ziel Nachhaltigkeit verfolgt. 85 Kilogramm wirft jeder deutsche Privathaushalt im Jahr durchschnittlich weg. Auch in Erzeugung, Handel und Gastronomie landen viel zu viele kostbare Nahrungsmittel im Müll. „An guten Ideen und Ansätzen Lebensmittelverschwendung zu bekämpfen mangelt es nicht. Einige Unternehmen des Lebensmitteleinzelhandels engagieren sich bereits gegen Verschwendung.

Ein Service von info.websozis.de

Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden!



 

Facebook SPD Offene Liste