"Eine Rote von den Roten" - auch für Europa

Veröffentlicht am 25.05.2019 in Wahlen

ImDas war unser Motto für den Wahlinfostand am Samstag vor der Wahl. Mit unserem SPD-Pavillon und den zahlreich anwesenden Kandidatinnen und Kandidaten waren wir auf dem Markt vor dem Rathaus kaum zu übersehen.

Vorne v.l.n.r.: Roger Bladek, Peter Unteregelsbacher, Stefan Heß

Noch bevor die "Roten" auf dem Grill lagen, besuchte uns schon ein interessierter Wähler mit einer hochaktuellen Frage: "Sagt mir einen Grund, warum ich bei der Europa-Wahl die SPD wählen soll". Eine Steilvorlage für uns zu erklären, warum die wichtigen Zukunftsfragen in Europa im Grunde nur von der sozialdemokratische Fraktion im EU-Parlament für die Bürger befriedigend gelöst werden können. Das reichte von der Besteuerung der multinationalen Konzerne bis zu grundsätzlichen Wirtschaftsfragen.

Bereitet die Roten von den Roten zu: Roger Bladek

Am Schluß waren alle anwesenden Parteien einig, parteiübergreifend, dass es vor allem darauf ankommt, an diesem Sonntag eine davon zu wählen.

v.l.n.r.: Steffi Bermanseder, Sandra Krämer, Eva Bauer-Oppelland, Jochen Wirth, Andrea Robé, Vildan Taskale
 

Termine der SPD

Alle Termine öffnen.

17.06.2019, 19:30 Uhr - 17.06.2019 Vorstandsitzung - OV Gerlingen

18.06.2019, 18:30 Uhr - 19:59 Uhr Vorstandssitzung OV MKG
TOP 1    Begrüßung …

18.06.2019, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr Stammtisch OV Markgröningen
(Nebenraum)

Alle Termine

News aus Bund und Land

12.06.2019 08:12 Högl/Heidenblut zu Betreuervergütung
Bundesrat macht den Weg frei: mehr Geld für gesetzliche Betreuer Am 07. Juni 2019 hat der Bundesrat das Gesetz zur Anpassung der Betreuer- und Vormündervergütung gebilligt. Der Bundestag hatte das Gesetz bereits im Mai beschlossen. „Bund und Länder hatten sich im Vorfeld auf diesen Gesetzentwurf verständigt. An diesem Kompromiss wurde nicht mehr gerüttelt. Es ist

11.06.2019 07:10 Marja-Liisa Völlers zu Ganztagsbetreuung
Ziel bleibt Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung im Grundschulalter bis 2025 Im Rahmen der Kultusministerkonferenz haben die Länder heute aktuelle Kostenberechnungen über den geplanten Rechtsanspruch für Grundschulkinder auf einen Ganztagsplatz vorgestellt. Demnach reichen die vom Bund zugesagten zwei Milliarden Euro nicht aus. Die SPD-Bundestagsfraktion hält am Ausbau des Ganztags fest, um die Länder bei der Realisierung des

06.06.2019 19:31 Kampf gegen Lebensmittelverschwendung intensivieren
Am Thema Lebensmittelverschwendung komm niemand vorbei, wer das Ziel Nachhaltigkeit verfolgt. 85 Kilogramm wirft jeder deutsche Privathaushalt im Jahr durchschnittlich weg. Auch in Erzeugung, Handel und Gastronomie landen viel zu viele kostbare Nahrungsmittel im Müll. „An guten Ideen und Ansätzen Lebensmittelverschwendung zu bekämpfen mangelt es nicht. Einige Unternehmen des Lebensmitteleinzelhandels engagieren sich bereits gegen Verschwendung.

Ein Service von info.websozis.de

Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden!



 

Facebook SPD Offene Liste