Dank an unsere Wählerinnen und Wähler!

Veröffentlicht am 30.05.2019 in Wahlen

Auch an dieser Stelle möchten wir allen unseren Wählerinnen und Wählern herzlich für Ihre Stimmen danken. Es ist unser Auftrag, dieses Vertrauen zu rechtfertigen und in Zukunft wieder auszubauen!

Ein besonders herzliches Dankeschön geht außerdem an alle, die auf der SPD-Offenen Liste kandidiert und einen wirklich tollen Wahlkampf geführt haben. Der Dank gilt auch für die zuverlässige Unterstützung unserer Mitglieder, Freundinnen und Freunde!

Wir gratulieren Brigitte Gakstatter und Martin Pflugfelder zu ihrer Wahl und freuen uns sehr auf ihre Verstärkung in der Fraktion!

Für Martina Kelm und Eva Bauer-Oppelland hat es nicht mehr gereicht. Wir danken beiden sehr für ihre überaus aktive und äußerst kompetente Mitwirkung in der Fraktion und sind froh, sie in unserem Kreis weiterhin mit Rat und Tat an der Seite zu haben.

Und natürlich geht unsere Gratulation an alle gewählten Gemeinderätinnen und Gemeinderäte auch der anderen Listen. Wir werden weiterhin mit allen Fraktionen konstruktiv für unsere Gemeinde Möglingen zusammenarbeiten und uns in fairen Diskussionen um die besten Lösungen für unseren Ort und seine Menschen auseinandersetzen!

 

Termine der SPD

Alle Termine öffnen.

14.09.2019, 00:00 Uhr - 14.09.2019 OV Freiberg - Bürgergespräche im Bistro

17.09.2019, 20:00 Uhr - 17.09.2019 Stammtisch - OV Markgröningen

12.10.2019 - 12.10.2019 Landesparteitag
Bearbeitung der Themen: Pflege und Gesundheit

Alle Termine

News aus Bund und Land

21.08.2019 16:14 Soli: Koalition hält Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und Bürgern
Von 2021 fällt der Solidaritätszuschlag für mehr als 90 Prozent aller Steuerzahler weg. Achim Post erläutert, warum die SPD-Fraktion aber will, dass die absoluten Top-Verdiener weiter ihren Beitrag leisten sollen. „Mit dem heute im Kabinett auf den Weg gebrachten Gesetz zur weitgehenden Abschaffung des Soli hält die Koalition Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und

21.08.2019 16:13 Steigende Anerkennungszahlen belegen den Erfolg des Anerkennungsgesetzes
Heute veröffentlichte Zahlen des Statistischen Bundesamtes belegen: Seit Inkrafttreten des Anerkennungsgesetzes haben sich die jährlichen Antragszahlen verdoppelt. Insgesamt wurden etwa 140.700 Anträge in den Jahren 2012 bis 2018 gestellt. Das ist ein wichtiger Beitrag zur Fachkräftesicherung, es müssen aber noch weitere Maßnahmen ergriffen werden. „Die steigenden Anerkennungszahlen belegen den Erfolg des Anerkennungsgesetzes und das große

21.08.2019 16:12 Brexit: Johnson will offenbar nicht aus der Rolle des Populisten heraus
SPD-Fraktionsvizechef Post stellt klar: Das, was der britische Premier als Verhandlungsangebot bisher an die EU übermittelt hat, sind Wünsch-Dir-Was-Ideen, die nichts mit der realen Verhandlungskonstellation zu tun haben.  „Bei Boris Johnson hat man leider den Eindruck, dass er nicht aus der Rolle des Populisten heraus will – oder es gar nicht kann. Das, was er als

Ein Service von info.websozis.de

Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden!



 

Facebook SPD Offene Liste