Kopfbild

SPD Möglingen

27.01.2018 in Veranstaltungen

Impressionen des zweiten Möglinger Neujahrsempfangs

 
Impressionen des zweiten Möglinger Neujahrsempfangs der SPD

Impressionen des zweiten Möglinger Neujahrsempfangs der SPD

Weitere Bilder auf Facebook, bitte klicken Sie hier

 

12.01.2018 in Allgemein

Zweiter Möglinger Neujahrsempfang

 

Herzliche Einladung zum 2. Möglinger Neujahrsempfang – organisiert durch die SPD Möglingen.

Neben der musikalischen Begleitung erwartet Sie ein Vortrag vom Vorsitzenden des Landeselternbeirats Dr. Carsten T. Rees zum Thema: "Wie können unsere Schulen besser werden?"

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten freundlich um vorherige Anmeldung via E-Mail an kadir@taskale.de

 

19.12.2017 in Ortsverein

Kabarett mit Simone Solga

 
KabarettSimone Solga „Das gibt Ärger“

Kabarett mit Simone Solga
„Das gibt Ärger“
26. Januar, 19:30 Uhr
Bürgerhaus Möglingen


Karten unter:
Tel. 07141 - 24600 oder
solga-in-moeglingen.de.im

VVK auch im Reisebüro Möglingen, Rathausplatz 7
 

07.12.2017 in Allgemein

SPD-Kreisvorsitzender Macit Karaahmetoglu zum Bundesbeschluss

 

Der SPD-Kreisvorsitzende Macit Karaahmetoglu begrüßt den heutigen Beschluss des Bundesparteitages zur Aufnahme ergebnisoffener Gespräche mit der CDU. “Die SPD muss nach dem nicht nachvollziehbaren und schandhaften Scheitern der Jamaica-Gespräche Verantwortung übernehmen, um schnelle Neuwahlen zu verhindern." Was bei den Sondierungen herauskommen werde, sei offen. Sondierung heiße schließlich in der Geologie nichts anderes als ein Loch zu bohren und zu schauen, was drin ist. Genau darum gehe es.

Die SPD habe damit aber auch die Chance, den Willen ihrer Wähler umzusetzen, etwa die Bildung zu verbessern, die soziale Schieflage anzugehen, Europa voranzubringen und das Klima zu schützen. "Nur wenn es hier entscheidende Fortschritte gibt, wird eine Zusammenarbeit mit der CDU möglich sein", betont der Kreisvorsitzende. Das müsse sich durch die Sondierungen zeigen. "Eine Große Koalition darf es nur dann geben, wenn alle anderen Möglichkeiten außer Neuwahlen ausgeschlossen sind.“

Karaahmetoglu begrüßte, dass die Mitglieder stark einbezogen seien und letztlich die Entscheidung treffen müssten. Er kündigte an, die Mitglieder auf Kreisebene in die Diskussion einzubeziehen. Dazu soll möglichst bald eine Mitgliederversammlung der SPD im Kreis Ludwigsburg einberufen werden.

 

11.10.2017 in Ankündigungen

Mitgliederversammlung (öffentlich)

 

Einladung zur öffentlichen Mitgliederversammlung der SPD Möglingen

Ab 19.30h im Restaurant Antica Roma
Maybachstr. 2
71696 Möglingen.

 

11.10.2017 in Allgemein

Fest der Kulturen 2017

 
Fest der Kulturen 2017 in Möglingen

Das Fest der Kulturen in Möglingen 2017

Weitere Bilder gibt es auf unserer Facebook Seite

 

Termine der SPD

Alle Termine öffnen.

01.11.2018, 00:00 Uhr Kürbis-Wettbewerb
                      …

06.11.2018, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr Vorstandssitzung

06.11.2018, 20:00 Uhr Stammtisch

Alle Termine

 

News aus Bund und Land

18.10.2018 18:53 Weiterer Schritt in die moderne Arbeitswelt: Gesetz zur Brückenteilzeit verabschiedet
Lange lag das Vorhaben auf Eis. Nun hat die Koalition das erste große Gesetzgebungsverfahren mit einem ihrer zentralen Anliegen für mehr Zeitsouveränität durch die Brückenteilzeit erfolgreich durchgesetzt. Ab 1.1.2019 gibt dieses Gesetz vielen Beschäftigten die Möglichkeit, in einem Zeitraum von einem bis fünf Jahren in Teilzeit zu gehen und zwar ganz ohne Begründung. Das Rückkehrrecht

17.10.2018 18:51 Katarina Barley und Udo Bullmann werden zusammen die Führung des Europawahlkampfs der SPD übernehmen.
Dazu erklärt der Vorsitzende der S&D-Fraktion im Europäischen Parlament, Udo Bullmann: Ich freue mich, dass wir heute gemeinsam in einer starken Doppelspitze mit Katarina Barley in Richtung Europawahl starten! Andrea Nahles und ich waren uns frühzeitig einig, dass wir die deutsche Justizministerin als Spitzenkandidatin gewinnen wollen. Das wird eine klasse Zusammenarbeit! Ich freue mich auf die

16.10.2018 20:24 Bundesregierung geht gegen Umsatzsteuerbetrug vor
Mit dem Gesetzentwurf zur Vermeidung von Umsatzsteuerausfällen beim Handel mit Waren im Internet geht die Bundesregierung stärker gegen Umsatzsteuerbetrug vor. Außerdem wird eine steuerliche Förderung der E-Mobilität eingeführt. „In der heutigen Anhörung zum Gesetzentwurf zur Vermeidung von Umsatzsteuerausfällen beim Handel mit Waren im Internet stand die Haftung der Plattformbetreiber für nicht bezahlte Umsatzsteuer und die

Ein Service von info.websozis.de

 

Facebook

 

Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden!



 

 

Besucher

Besucher:674848
Heute:3
Online:1