Gemeinderat

Ersatz von Spiel- Sport- und Aktionsflächen für Kinder- und Jugendliche sowie weitere Nutzer im Löscher

Antrag

1. Die  SPD-Fraktion beantragt die Erstellung einer Konzeption zur Schulhoföffnung an der Löscherschule.

2. Die SPD-Fraktion beantragt die Sanierung und Umgestaltung des Bolzplatzes beim Abenteuerspielplatz mit der Beteiligung von Kindern und Jugendlichen sowie weiteren Nutzern des jetzigen Bolzplatzes im Löscher.

Begründung

Durch den Neubau eines Kindergartens sowie eines Ortsteil- und Familienzentrums auf dem Bolzplatz im Löscher verliert dieser Ortsteil eine wichtige Spiel-, Sport- und Aktionsfläche.

1. Dieser Wegfall soll einerseits durch die Öffnung des Schulhofes an der Löscherschule ausgeglichen werden. Wir bitten um sorgfältige Prüfung, was bei einer Schulhoföffnung bezüglich einer Altersbeschränkung, der Nutzungszeiten und des Nutzerverhaltens zu beachten ist. Hier ist es unserer Meinung nach sinnvoll, sich im Vorfeld Gedanken zu machen, wie eine Schulhoföffnung möglichst dauerhaft und für alle Beteiligten zufriedenstellend gestaltet werden kann.

In der Weststadt Ludwigsburg sind Erfahrungen mit dieser offenen Form des Schulhofes vorhanden. Wir bitten darum, diese Erfahrungen zu berücksichtigen und in eine Konzeption einzuarbeiten. Ziel ist es zu vermeiden, dass bei auftretenden Konflikten der Schulhof wieder sofort für externe Nutzer gesperrt wird. 

2. Dieser Wegfall soll außerdem durch eine attraktivere Gestaltung des Bolzplatzes am Abenteuerspielplatz kompensiert werden. Dieser Bolzplatz ist derzeit in einem sehr schlechten Zustand und sollte daher so attraktiv gestaltet werden, dass er von Kindern und Jugendlichen trotz des weiteren Wegs aufgesucht und regelmäßig genutzt wird.

Auch die jetzigen Besucher des Abenteuerspielplatzes können von dieser neuen und attraktiven Anlage profitieren.

Ein moderner Bolzplatz sollte unserer Meinung nach folgende Elemente enthalten:

- Einen für die Nutzer geeigneten Bodenbelag
- Fußballtore mit Fangnetz
- Geeignete Sitzmöglichkeiten.

Eine Beteiligung der jetzigen Nutzer des Bolzplatzes im Löscher bei der Projektplanung des Bolzplatzes am Abenteuerspielplatz halten wir im Hinblick auf die Akzeptanz des Angebots sowie die Identifikation und Bewahrung für notwendig.

Termine der SPD

Alle Termine öffnen.

08.04.2019, 19:00 Uhr - 08.04.3019, 21:00 Uhr Kreisvorstandssitzung

20.05.2019, 18:45 Uhr - 20:30 Uhr SPD Offene Liste Möglingen - Treffpunkt Sporthallen
Gespräche mit Kandidatinnen und Kandidaten auf dem Parkplatz

22.05.2019, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr SPD Offene Liste Möglingen - Treffpunkt Sporthallen
Gespräche mit Kandidatinnen und Kandidaten auf dem Parkplatz

Alle Termine

News aus Bund und Land

13.05.2019 09:33 Wir brauchen eine Pflegebürgerversicherung
Um den steigenden Kosten in der Pflegeversicherung zu begegnen, braucht Deutschland eine solidarisch finanzierte Bürgerversicherung, nicht mehr finanzielles Risiko, sagt die pflegepolitische Sprecherin der SPD-Fration. „Die wichtige Debatte über Verbesserungen für die Pflege wird immer stärker verbunden mit dem Ziel einer Pflegebürgerversicherung. Das hat die privaten Versicherer in helle Aufregung versetzt^, und prompt fordern sie mehr Kapitaldeckung.

07.05.2019 12:55 Befreiung vom Nationalsozialismus: Erinnerung bewahren
Am 8. Mai 1945 endete die nationalsozialistische Terrorherrschaft in Deutschland. Durch die Befreiung der Konzentrationslager durch die alliierten Truppen wurde das Ausmaß der unvergleichlichen Menschheitsverbrechen der Nazis offensichtlich. Die SPD-Bundestagsfraktion gedenkt der Opfer und besucht heute mit einer Delegation die Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück. „Durch einen Besuch der Mahn- und Gedenkstätte erinnern wir insbesondere an

07.05.2019 12:54 Menschen, die in Mehrehe leben, werden nicht eingebürgert
SPD-Fraktionsvizin Eva Högl stellt die Position der SPD-Fraktion zur Einbürgerung von Menschen, die in Mehrehe leben, klar. „Wir werden im Gesetz klarstellen, dass Menschen, die in Mehrehe leben, nicht eingebürgert werden. Das war und ist unstreitig in der Koalition. Wir werden im parlamentarischen Verfahren für die zügige Umsetzung sorgen.“ Statement von Eva Högl auf spdfraktion.de

Ein Service von info.websozis.de

Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden!



 

Facebook SPD Offene Liste

Besucher

Besucher:674848
Heute:12
Online:2