Kopfbild

SPD Möglingen

Gemeinderat

Ersatz von Spiel- Sport- und Aktionsflächen für Kinder- und Jugendliche sowie weitere Nutzer im Löscher

Antrag

1. Die  SPD-Fraktion beantragt die Erstellung einer Konzeption zur Schulhoföffnung an der Löscherschule.

2. Die SPD-Fraktion beantragt die Sanierung und Umgestaltung des Bolzplatzes beim Abenteuerspielplatz mit der Beteiligung von Kindern und Jugendlichen sowie weiteren Nutzern des jetzigen Bolzplatzes im Löscher.

Begründung

Durch den Neubau eines Kindergartens sowie eines Ortsteil- und Familienzentrums auf dem Bolzplatz im Löscher verliert dieser Ortsteil eine wichtige Spiel-, Sport- und Aktionsfläche.

1. Dieser Wegfall soll einerseits durch die Öffnung des Schulhofes an der Löscherschule ausgeglichen werden. Wir bitten um sorgfältige Prüfung, was bei einer Schulhoföffnung bezüglich einer Altersbeschränkung, der Nutzungszeiten und des Nutzerverhaltens zu beachten ist. Hier ist es unserer Meinung nach sinnvoll, sich im Vorfeld Gedanken zu machen, wie eine Schulhoföffnung möglichst dauerhaft und für alle Beteiligten zufriedenstellend gestaltet werden kann.

In der Weststadt Ludwigsburg sind Erfahrungen mit dieser offenen Form des Schulhofes vorhanden. Wir bitten darum, diese Erfahrungen zu berücksichtigen und in eine Konzeption einzuarbeiten. Ziel ist es zu vermeiden, dass bei auftretenden Konflikten der Schulhof wieder sofort für externe Nutzer gesperrt wird. 

2. Dieser Wegfall soll außerdem durch eine attraktivere Gestaltung des Bolzplatzes am Abenteuerspielplatz kompensiert werden. Dieser Bolzplatz ist derzeit in einem sehr schlechten Zustand und sollte daher so attraktiv gestaltet werden, dass er von Kindern und Jugendlichen trotz des weiteren Wegs aufgesucht und regelmäßig genutzt wird.

Auch die jetzigen Besucher des Abenteuerspielplatzes können von dieser neuen und attraktiven Anlage profitieren.

Ein moderner Bolzplatz sollte unserer Meinung nach folgende Elemente enthalten:

- Einen für die Nutzer geeigneten Bodenbelag
- Fußballtore mit Fangnetz
- Geeignete Sitzmöglichkeiten.

Eine Beteiligung der jetzigen Nutzer des Bolzplatzes im Löscher bei der Projektplanung des Bolzplatzes am Abenteuerspielplatz halten wir im Hinblick auf die Akzeptanz des Angebots sowie die Identifikation und Bewahrung für notwendig.

 

Termine der SPD

Alle Termine öffnen.

18.02.2019, 19:30 Uhr - 19:30 Uhr OV-Gerlingen: Vorstandssitzung

19.02.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Juso-Sitzung

20.02.2019, 19:00 Uhr - 19:00 Uhr KITAS Gebührenfrei - Jetzt
Ein Interaktives Forum mit Andreas Stoch, Agnes Christner, Elke Kogler und Iris-Pohl-Mattern.

Alle Termine

 

News aus Bund und Land

13.02.2019 09:55 SPD Europa: Wasser sparen in Zeiten des Klimawandels
Parlament beschließt Standpunkt zu Wasserwiederverwendung Ein Drittel der EU-Landfläche leidet unter Wasserknappheit. In Hitzesommern wie 2018 sind Menschen, Tiere und Pflanzen sehr von der Trockenheit betroffen. Besonders die südlichen Mitgliedstaaten erleiden dabei wirtschaftliche Milliardenschäden. Das Europäische Parlament sieht besonders viel Potential in der Wasserwiederverwendung in der Landwirtschaft. Am Dienstag, 12. Februar 2019, hat das Plenum

13.02.2019 09:53 Einsetzung des Forums „Mobilität der Zukunft“
Der SPD-Parteivorstand hat auf seiner heutigen Klausursitzung folgenden Beschluss gefasst: Die SPD wird die Leitlinien einer modernen Mobilitätspolitik erarbeiten, die den sozialen, den ökonomischen und den ökologischen Ansprüchen gerecht werden. Das Forum soll sich auf die folgenden Themenschwerpunkte konzentrieren: Neue Mobilitätskonzepte, die alle Verkehrsträger einbeziehen und Mobilität für alle ermöglichen. Digitalisierung: Automatisiertes Fahren, Vernetzung und neue

13.02.2019 09:28 ASF: Danke, Hubertus Heil
Die Grundrente erkennt die Lebensleistung von Frauen an und reduziert speziell ihr Armutsrisiko. Die Arbeitsgemeinschaft der SPD-Frauen schickt einen großen Dank an Hubertus Heil für seinen Vorschlag zur Grundrente. Mit ihr wird die Lebensleistung von Frauen endlich anerkannt und Frauen werden besser vor Altersarmut geschützt. Mindestens 35 Jahre Beitragszeit soll die Voraussetzung sein, um die

Ein Service von info.websozis.de

 

Facebook

 

Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden!



 

 

Besucher

Besucher:674848
Heute:3
Online:1