Kopfbild

SPD Möglingen

Neuer Vorstand des SPD-Ortsvereins Möglingen

Ortsverein

Der SPD-Ortsverein Möglingen hat einen neuen Vorstand. Bei der Jahreshauptversammlung haben die Mitglieder Dr. Roland Peter einstimmig zum Vorsitzenden und zum Nachfolger von Armin Rau gewählt. Rau ist nicht mehr angetreten. Peter bedankte sich bei Armin Rau: „Du hast den Verein trotz vielfältiger anderer Belastungen übernommen und für Kontinuität gesorgt. Für dieses große Engagement möchten wir Dir herzlich danken.“ Stellvertretende Vorsitzende sind Kadir Taskale, wie bisher, sowie neu Christopher Krause.  Bundestagskandidat Macit Karaahmetoglu gratulierte zur Wahl.

Der Ortsverein zog in der Jahreshauptversammlung eine positive Bilanz des Neujahrsempfangs mit dem Karlsruher Oberbürgermeister Frank Mentrup und bereitete sich auf den anstehenden Bundestagswahlkampf vor. Hierfür soll es vielfältige Aktivitäten geben. Die Mitglieder äußerten sich sehr erfreut über die aktuelle Situation der SPD. „Die SPD ist durch Martin Schulz und das Thema Soziale Gerechtigkeit stark im Aufschwung. Wir möchten erreichen, dass dieser Aufschwung auch in Möglingen gut zum Ausdruck kommt“, erklärte Peter bei der Sitzung. „Unser Ziel ist der Einzug des Wahlkreiskandidaten Macit Karaahmetoglu in den Bundestag. Dazu gibt es sehr gute Chancen.“

Der neue Vorstand des SPD-Ortsvereins Möglingen:

Vorsitzender: Dr. Roland Peter

Stellvertretende Vorsitzende: Kadir Taskale, Christopher Krause

Kassierer: Walter Künstner

Schriftführer: Roland Kelm

Beisitzer: Philipp Feil, Uli Hiller, Reiner Oppelland, Martin Pflugfelder,
Armin Rau, Birgit Reichert, Dieter Streck, Jochen Wirth.

 
 

Termine der SPD Möglingen

Alle Termine öffnen.

02.03.2018, 19:00 Uhr Binokel-Turnier

Alle Termine

 

News aus Bund und Land

20.02.2018 14:26 Erklärung zur aktuellen Berichterstattung der BILD
Die SPD geht wegen grober Verstöße gegen die Grundsätze der journalistischen Ethik gegen einen Bericht der BILD von heute vor und wendet sich an den Deutschen Presserat. Die SPD hat den Medienrechtsanwalt Prof. Dr. Christian Schertz mit den entsprechenden Schritten betraut. Der Bericht „Dieser Hund darf über die GroKo abstimmen“ ist in seiner Kernaussage falsch,

17.02.2018 20:20 Jusos: Für einen echten Politikwechsel. Aufbruch mit unserer SPD.
Der Koalitionsvertrag im Überblick: hier gibts den Flyer zur Synopse. Neue Argumentationshilfen für Eure Diskussionen vor Ort gibt es hier.   Bei einer ersten Durchsicht des Koalitionsvertrages haben wir uns die drei vom Bonner Parteitag festgelegten Punkte, die konkret wirksame Verbesserungen gegenüber dem Sondierungspapier darstellen sollten, genauer angeschaut. Zwei davon – der Ausstieg aus der Zwei-Klassen-Medizin und eine weitergehende Härtefallregelung für Bürgerkriegsgeflüchtete –

16.02.2018 20:18 Regionale Dialogveranstaltungen mit der SPD-Spitze vom 19. bis 25. Februar 2018
In der kommenden Woche finden bundesweit zahlreiche Dialogveranstaltungen unter Beteiligung der SPD-Spitze statt. Eine Auswahl finden Sie in dieser Pressemitteilung. Informationen zu den insgesamt sieben Regionalkonferenzen des SPD-Parteivorstandes finden Sie in unserer PM 223/18 unter https://www.spd.de/presse/pressemitteilungen/detail/news/regionale-dialogveranstaltungen-der-spd/15/02/2018/. Darüber hinaus finden Sie weitere regionale Dialogveranstaltungen der SPD-Gliederungen unter https://www.spd.de/koalitionsverhandlung/. Die Dialogveranstaltungen sind überwiegend nicht presseöffentlich. Bitte beachten Sie unsere

Ein Service von info.websozis.de

 

Facebook

 

Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden!



 

 

Besucher

Besucher:674848
Heute:16
Online:2